Ein Stück Buch

Ich kann nicht nur schreiben, ich kann auch lesen. Und das mache ich in letzter Zeit oft. Schon einige konnte ich auf Lesungen, wie hier in der Blogfabrik, kennenlernen und für alle, die noch nicht bei einer Lesung dabei waren, gibt es hier ein „Stück Buch„. Von mir gelesen. Für euch.

Wunderschöne Feiertage! Bitte passt gut auf euch auf. Und jetzt Alkohol.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ein Stück Buch

  1. Die Kapiteln in Ihrem Buch, musste ich irgendwie, aus unerklärlichen Gründen, in einem zeitlichen Abstand, lesen.
    Falls Sie einmal nach Salzburg kommen, dann zeige ich Ihnen die Stadt (wie das gehen soll, weiss ich jetzt noch nicht, da ich gehen kann uns Sie fahren müssen.).
    Gesundheit und Glück im neuen Jahr!

  2. Weißt du, ich glaube ich schlage dein Buch mal in OurSharedShelf zum Lesen vor. Um dem Ableism den Kampf anzusagen.
    Das Buch gibt es nicht zufällig auch auf Englisch?

    Liebe Grüße,
    MeerderWörter

    P.S.: Du findest mich auf Goodreads übrigens auch unter MeerderWörter, ich schreibe in OurSharedShelf täglich und habe schon 600 Kommentare:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s