Danke

Im Januar 2014 ging ich mit meinem Blog ‚Frau Gehlhaar‘ online. Seither habe ich spannende und lehrreiche Erfahrungen machen dürfen. Ich habe lustige und kluge Leute kennengelernt und schöne und kritische Texte geschrieben.

Es hat ein Jahr gedauert, bis ich allen Mut zusammengenommen hatte, um mit meinem Blog endlich online zu gehen. Den letztendlichen Anstoß gab mir meine Freundin und liebe Kollegin, die mich im Mai 2013 an meinen Schultern packte, mich anstrahlte und sagte: „Laura, einfach machen!“ Danke Lili, für deine Ideen und sehr kritischen Blick auf die Dinge.
Danke an die tollsten Arbeitskollegen, die mein Herzblut entfacht haben und mir vorleben, wie man für eine Sache kämpft.

Immer wieder erreichen mich Mails von Lesern und Leserinnen, die ich mir wirklich alle (!) durchlese. Ich freue mich über jegliche Art von Nachrichten und bin auch für Kritik sehr offen und dankbar, solange sie konstruktiv ist.

Meine Texte sind meine eigene Sicht der Dinge und spiegeln meine eigene Lebensrealität wider. Ich möchte mir es nicht anmaßen, meine Erlebniswelt als Maßstab für andere Menschen mit und ohne Behinderung zu nehmen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er anderen und der Welt entgegentritt. Mir ist bewusst, dass ich durch meinen Blog und den Weg an die Öffentlichkeit eine soziale Verantwortung trage. Ich mag diese Verantwortung und gebe mein Bestes, um ihr gerecht zu werden.

Besonders möchte ich mich bei den Leuten bedanken, die meine Texte ganz ok finden und mir das auch in Nachrichten sehr lieb und emotional mitteilen. Bei der ein und anderen Mail habe ich vor Rührung sogar schon ein Tränchen verdrückt. Oder ich hatte was im Auge. Das kann ich jetzt gar nicht mehr so genau rekonstruieren.

Danke Lorenz, für die Verwirklichung des Rollstuhlfahrer-Bullshit-Bingos. Was für ein Trip.

Als ‚Bonbon‘ durfte ich auf dem Cover des aktuellen Aktion Mensch Magazins erscheinen. Bescheiden, wie ich versuche zu sein, seht ihr das hier:

Danke.

 

IMG_2812

Advertisements

3 Gedanken zu „Danke

  1. Laura, ich (und sicher auch die anderen zahlreichen Leser) danke DIR! Danke für deinen Humor. Danke für deine Sicht auf die Welt. Danke fürs Weitermachen.

    Ich freue mich schon auf viele weitere Texte von dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s