Sieben Fotos und ein Pornodreh

Mein liebster Freund und Kollege, Andi Weiland, hat Fotos gemacht. Von mir. Dafür habe ich mich über das sehr holprige RAW-Gelände bei mir im Kiez scheuchen lassen. Und auch wenn ich sonst sehr kritisch mit mir bin, sind ein paar gute Bilder entstanden. Ich möchte mich bei Andi stark bedanken, aber auch bei den Pornodarstellern, die direkt neben uns ein paar heiße und weniger heiße Szenen gedreht haben und mich dadurch zu einem ernsten Gesichtsausdruck gebracht haben.

IMG_2258
IMG_2246

Laura_10

Laura_11

Laura_01

IMG_2251

andilaura-1

Advertisements

4 Gedanken zu „Sieben Fotos und ein Pornodreh

  1. Pingback: Frau Gehlhaars Monatszyklus – April 2015 | Frau Gehlhaar

  2. Hallo liebe Laura Gehlhaar,
    erstmal gefallen mir die Fotos gut 😉
    Ich habe Sie bei daheim & unterwegs gesehen, und empfand Ihren Auftritt als authentisch und beherzt. Bleiben Sie wie Sie sind, und gehen Sie weiter Ihren Weg.

    Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
    Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es: „Einfach tun“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s